Ausflug nach Schönbrunn

Am 20. Juni waren die Kinder aller Klassen im Schloss Schönbrunn unterwegs. Aufgeteilt auf zwei Gruppen wurde die Ausstellung "Maria Theresia - ein Herz und viele Kronen" angesehen. Die Kinder durften aber nicht nur schauen und zuhören, sie durften auch Kleidung aus der Zeit Maria Theresias anprobieren, Perücken frisieren, kranke Kinder aus Maria Theresias Zeit mit Blutegeln behandeln, Spiele aus dieser Epoche ausprobieren und vieles mehr. So wurde der Vormittag zu einer abwechslungsreichen, interessanten Lehreinheit über Österreichs große Kaiserin und das Leben in ihrer Zeit.